Unter dem Meer

"U 31" ist eines von nur vier deutschen U-Booten. Und es steckt voller Erfindungen. Wie lebt die Mannschaft an Bord? "Einfach Genial" hat sich das U-Boot zeigen lassen und ist mit ihm abgetaucht. Manchmal bleibt die Crew bis zu zwei Wochen am Stück unter Wasser. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, ist das 500 Millionen Euro teure Boot mit vielen Erfindungen "Made in Germany" ausgestattet.

EA: 31.03.2013, MDR