Blutdiamanten

Gibt es noch Blutdiamanten? Diamanten gelten als Statussymbole und als einer der wertstabilsten Rohstoffe überhaupt.

Gefördert werden sie aber in den ärmsten Regionen der Welt. Dort, wo Jahrzehnte lang blutige Bürgerkriege toben - finanziert durch Diamanten.

Heute gelten Edelsteine aus Sierra Leone als „konfliktfrei“. Aber sind sie das wirklich? Die Reportage verfolgt den Weg der Diamanten aus den Diamantenminen Sierra Leones bis zum Juwelier in Deutschland.

 

BTW: Die Hilfs- und Menschenrechtsorganisation medico international setzt sich  für menschenwürdige Lebensverhältnisse in Sierra Leone ein, die Gesundheit und soziale Gerechtigkeit ermöglichen. 

EA: 15.05.2014 ProSieben

press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom