Die Insel der schwimmenden Schweine

Die Bahamas stehen für smaragdgrüne Lagunen, palmengesäumte Sandstrände und paradiesische Sonnenuntergänge. Aber neben den Touristen fühlen sich auf einer der 700 Inselns auch verwilderte Hausschweine pudelwohl im kristallklaren Meerwasser. Und sobald ein Schiff in die Nähe des kleinen Eilands kommt, schwimmen die 120 Kilo-Keiler raus aufs offene Meer. Lange galt ihre Herkunft als ungeklärt, doch als erstes Kamerateam haben wir aufgedeckt wie und warum die Schweine dorthin kamen, wer sie dorthin brachte und warum sie gelernt haben zu schwimmen.

EA: 01.05.2012, ProSieben

Preview coming soon!

Mehr anzeigen

© 2016